Apotheken Fun des Lebens

Alle Begebenheiten haben sich wirklich in einer Apotheke zugetragen!

Ein Patient, der ein Rezept einwerfen wollte:

Patient:„Ihr Postkasten für Rezepte ist ja nicht gerade sicher!“

Antwort Apotheker:„Das ist nicht der Postkasten sondern die Durchreiche für den Notdienst!“

Pappaufsteller für Hustenbonbons. Aufgestellt außerhalb des ca. 1,20 m breiten Durchgangs:

Patient:„Das Regal steht hier aber im Weg! Kann man sich schnell dran stoßen und blaue Flecke bekommen! Können Sie das nicht entfernen? “
Antwort Apotheker:„Ich werde es mit Schaumgummi umwickeln!“

Ein Patient möchte Payback-Punkte:

Patient:„Meine Frau sagt ich soll mir Punkte geben lassen. Haben Sie Punkte?“
Antwort Apotheker:„Ja! Haben Sie eine Paybackkarte?“
Patient:„Nein! Meine Frau sagt aber ich soll mir Punkte geben lassen. Bekomme ich die nun?“
Antwort Apotheker:„Nein! Es sei denn Sie haben eine Paybackkarte?“

Ein Patient möchte Aspirin kaufen:

Patient:„Ich hätte gern 8 Aspirin.“
Apotheker:„Es gibt nur Packungsgrößen von 20 oder 40 Stück.“
Patient:„Gut, dann nehme ich zehn Stück!“

Der Apotheker berät über eine Tropfeneinnahme:

Apotheker:„Nehmen Sie die Tropfen bitte in etwas Wasser ein.“
Patient:„OK?!?!? In einem Glas oder in einer Tasse?“

Der Apotheker berät über Tablettenabpackungen:

Apotheker:„Die Tabletten gibt es von folgenden Herstellern …! Gleicher Wirkstoff, Gleiche Menge, gleicher Preis.“
Patient:„Gut!“ Und welche sind teurer?“